Header Image

Spay – mitten im UNESCO Weltkulturerbe

Willkommen bei Rheinkilometer 578,5

Laut UNESCO gehört das Mittelrheintal zu den schönsten Landstrichen Deutschlands. Spay mit seinen alten Fachwerkhäusern, verschlungenen Wegen und dem mythisch-schönen Rhein liegt mittendrin. Wer es lieber lebhaft statt beschaulich mag, kommt natürlich auch auf seine Kosten im nahegelegenen Koblenz: bei Aufführungen im Theater und auf Kleinkunstbühnen, bei Rhein-in-Flammen und dem Gauklerfest, beim Mountainbiking im Stadtwald oder auf traumhaften Wandertouren in der Koblenzer Umgebung. Nicht zu vergessen die abwechslungsreiche Gastronomie, in der sich immer ein Plätzchen findet, um den Arbeitstag ausklingen zu lassen oder das Wochenende gebührend zu begrüßen.

Dörth – noch nie gehört?

HighTech trifft Historie

Es kann passieren, dass der eine oder andere noch nichts von dem knapp 600 Einwohner zählenden Dorf der Verbandsgemeinde Emmelshausen gehört hat. Dabei liegt das historische Örtchen mit der denkmalgeschützten Pfarrkirche und seinem überregional bekannten Kulturzentrum verkehrsgünstig an der A61 zwischen Rhein und Mosel. Wie Spay bietet auch Dörth für Besucher wie für Nachbarn aus größeren Einzugsgebieten hervorragende Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Koblenz ist in etwa 20 Minuten problemlos erreichbar, Mainz, Bonn und Köln sind lediglich eine knappe Autostunde entfernt.

Wismar – eine moderne Hansestadt

Jede Menge Kultur und Natur

In der sagenumwobenen Hansestadt wandert man in der sehenswerten Altstadt und dem geschichtsträchtigen Hafen noch heute auf den Spuren von Seefahrern, Kaufleuten, Fischern und Böttchern. In der sechsgrößten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist zudem immer was los: Theatervorstellungen, Konzerte, Ausstellungen, Hafen- und Stadtrundfahrten – und etwas abseits der alten Stadtmauern lockt die Wismarer Bucht mit Radtouren, Wanderungen oder einem Besuch im Hansapark.

Stolz auf die Region

WFG am Mittelrhein

Mehr erfahren

Unterwegs in der Welt – zuhause am Rhein

Aktiv auf allen Kontinenten

Spay im Oberen Mittelrheintal ist seit jeher unser Hauptfirmensitz, unsere unternehmerische Heimat. Neben weltweiten Standorten in den Niederlanden, Frankreich, USA, Brasilien, Singapur, China, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten agieren wir von zwei weiteren deutschen Niederlassungen in Dörth und Wismar. Jeder dieser Standorte deckt nicht nur andere Bereiche der „SCHOTTEL-Welt“ ab, sondern bietet Kollegen wie potenziellen Bewerbern auch jenseits des Arbeitsplatzes eine ganze Menge Lebensqualität.